> Zurück

FC Klingnau 1:4 FC Wettingen

09.09.2019

Bei schlechten äusseren Bedingungen startet Wettingen druckvoll und spielbestimmend.
Bereits nach 5 Minuten fällt das 0:1 durch Leiven Keller.


Danach spielt Wettingen weiter nach vorne und erzielt nach 7 Minuten das 0:2 durch Anel Hodzic.
In der Folge kommt Klingnau besser ins Spiel und erzielt in der 36. Minute das 1:2 durch
Nexhdet Gusturanaj.Es ergaben sich auf beiden Seiten weitere Chancen bis zur Pause.


Nach der Pause beginnt Wettingen in gewohnt starker Weise und erzielt das 1:3 durch
Pascal Bonnemain in der 50.Minute. In der 58.Minute erzielt Labinot Osmani das 1:4 und damit den Endstand. Die faire Partie gewinnt Wettingen in überlegener Manier und steht damit auf Platz drei in der Tabelle mit einem Punkt Rückstand.


Am kommenden Samstag 14.09.2019 kommt es zum Spitzenspiel zwischen dem FC Wettingen und dem SC Zofingen um 17.00 Uhr im Stadion Altenburg.