> Zurück

FC Wettingen 0 - 2 FC Adliswil

29.04.2019

Das Wetter war nicht gerade optimal für den Besuch eines Fussballspiels. Doch fanden immerhin 128 Zuschauer den Weg auf die Altenburg um das Spiel FC Wettingen gegen den FC Adliswil 1 zu verfolgen.

Man hoffte auf viel Einsatz und Power auf dem Spielfeld. Das erste Tor fiel in der 27. Minute, doch leider auf der gegnerischen Seite. Der FC Adliswil 1 ging durch Koko Lukikenga mit 0:1 in Führung. Mit diesem Zwischenstand ging es auch in die Halbzeitpause.

Die zweite Hälfte begann wie die erste endete. Die Heimmannschaft versuchte das Spiel zu drehen, doch leider kamen die Pässe nicht optimal an. Dies nutzte der FC Adliswil immer wieder zum Kontern. Ein Pfostenschuss und ein aberkanntes Offside-Tor in der zweiten Halbzeit war die Ausbeute des FC Wettingen. Und zu guter Letzt gelang den FC Adliswil noch eine Resultatkosmetik, in der 94. Minute erhöhte Robin Oberholzer auf 0:2. Das Spiel war neben 6 gelben Karten vergleichbar mit dem Wetter, durchzogen und am Ende eher trüb.

Dadurch, dass der sechstplatzierte Muri auch nicht punkten konnte bleibt der FC Wettingen auf dem 5. Tabellenrang. Nächstes Match ist auswärts gegen diesen Gegner. Der FC Muri empfängt den FC Wettingen am Samstag, 4. Mai um 17.00 Uhr am Hauptplatz Brühl in Muri. Wettingen benötigt dabei die Unterstützung seitens der Fans.