> Zurück

FC Wettingen 3-0 SC Zofingen

15.09.2019
Bei bestem Fussballwetter zeigte der FC Wettingen im Spitzenspiel gegen den SC Zofingen von Anfang an eine hohe Fussballkunst und erzielte in der 5. Minute per Foulelfmeter das 1:0 durch Labinot Osmani. Nach dem Führungstreffer spielt der FC Wettingen weiter druckvoll nach vorn und erzielt in Folge das 2:0  in der 16. Minute durch einen sensationellen Schuss von Labinot Osmani. Bis zur Pause ergeben weitere Chancen , welche leider ungenutzt bleiben.

Nach dem Pausentee kommt der FC Wettingen stürmisch zurück, wird aber wegen einer Roten Karte gegen Kürsat Kiybar zurückgebunden. Nach hektischen Minuten beweist der FC Wettingen seine mentale Stärke und hält auch mit 10 Mann dagegen. In der 87. Minute erzielt Robin Bierli das hochverdiente 3:0 und damit den Endstand.

Der FC Wettingen belegt neu Platz 2 in der Tabelle mit einem Punkt Rückstand.
 
Am nächsten Samstag 21.09.2019 findet Runde 7 mit dem Spiel FC Grenchen gegen den FC Wettingen  um 17.00 Uhr in Grenchen Stadion Brühl statt.