> Zurück

Mini WM Stuttgart der E2 Junioren

30.05.2018

Über Pfingsten (18. bis 20. Mai) fand die mini WM in Stuttgart statt. Die E2 Junioren vom FC Wettingen Waren auch am Start und durften als Argentinien auflaufen. Am Freitag stand die gemeinsame Hinreise für die Junioren im Mittelpunkt. Zusammen im Teambus ging es von Wettingen nach Stuttgart. Die Stimmung war fantastisch aber eine gewisse Anspannung war deutlich spürbar. Nachdem das Hotel am Nachmittag bezogen war ging es dann schon das erste Mal zum Austragungsort. Dort fand nämlich am Abend das erste Highlight statt. Einer riesige Eröffnungsfeier mit ca. 100 Teams aus der Schweiz, Deutschland, Österreich und Frankreich. 
Mit sehr vielen Eindrücken ging es zurück ins Hotel für die erste gemeinsame Nacht im Massenschlag. 
Nach einer für viele Spieler nicht allzu langen Nacht traten wir zum ersten Spieltag an. Schnell mussten wir feststellen, dass wir nicht die einzige gute Mannschaft an dem Turnier waren. Mit einer klaren und zwei knappen Niederlagen ging es in die Mittagspause. Sichtlich niedergeschlagen mussten die Trainer die Stimmungsmache aus der Trickkiste ziehen und so gingen wir kurzerhand gemeinsam zum Pizzaessen. Mit lauter Musik und tosendem Gesang ging es nach der Verköstigung wieder auf das Gelände zurück. Und siehe da die Winnermentalität war zurück. Ab diesem Zeitpunkt hatte man am Samstag das letzte Spiel gewonnen und am Sonntag  3 weitere Spiele für uns entschieden. Am Schluss hat es dann nicht ganz auf das Podest gereicht. Trotzdem konnte man mit erhobenen Hauptes an die Abschlussfeier gehen und den wohl verdienten Preis abholen. 
Was waren das für drei intensive Tage für alle Spieler, den Staff und für die 27 mitgereisten Eltern. Eine hervorragende Erfahrung und absolut empfehlenswert für alle Fussball begeisterten. 
Vielen Dank Jungs für die unvergessliche Zeit!!!