, Invernale Carlo

(FF15c) holt sich vorzeitig den Meistertitel!

Vorzeitig Meister!

Das junge FF15c Baden-Wettingen Team holt sich vorzeitig den Meistertitel.
Dieser Meistertitel ist die Krönung einer tollen Saison.
Man durfte Anfang Saison gespannt sein was das Team, bestehend aus vielen jungen Jahrgängen und vielen Neuzugängen, welche kaum Vereinserfahrung mitbrachten,
zu leisten vermag. Einen ersten Eindruck hatte man schon im Testspiel im August gegen das ebenfalls neu gemeldete Team aus Obersiggenthal erhalten.
Obwohl die Girls aus Baden-Wettingen erst 2,3 Trainings zusammen als Team absolviert hatten, schienen sie sich auch ohne Worte auf dem Platz zu verstehen und gingen als Sieger vom Platz.
Im ersten Meisterschaftsspiel traf man auf eine etwas erfahrene Mannschaft, und musste trotz zwischenzeitlicher Führung ein Unentschieden hinnehmen.
Die Baden-Wettinger Girls liessen sich aber dadurch nicht beeirren und zeigten im zweiten Spiel eine entsprechende Reaktion und gewannen dieses souverän mit 3:1.
Auch in den weiteren Spielen ging das junge Team aus Baden-Wettingen jeweils als Sieger vom Platz.
Besonders beeindruckend war das Spiel gegen den FC Mutschellen Mitte September. Das Team wusste, wenn sie diesen Gegner schlagen werden sie die Tabellenspitze übernehmen.
Trotz zwischenzeitlicher Führung des Gegners, und einem verschossenen Penalty, kämpfte man sich zurück ins Spiel und holte sich auch hier schlussendlich den Sieg.
Das Zusammenspiel, die Laufbereitschaft, der Kampfwille und die Spielfreude ist absolut beeindruckend.

Der Trainer Gorden McCutcheon verkündet stolz: "Anfang Saison hätte ich dies so nicht erwartet, ich dachte wir platzieren uns
im Mittelfeld. Das Team ist jung und neu. Die Stimmung im Team ist hervorragend, wir haben uns alle ziemlich schnell gefunden.
Die Girls sind unglaublich motiviert und kommen bei jedem Wetter trainieren!"

Wir gratulieren herzlichst zum vorzeitigen Meistertitel!
BRAVO GIRLS!